Senta Berger

Vikipediya, azad ensiklopediya
Jump to navigation Jump to search
Senta Berger
alm. Senta Berger
MJK30871 Senta Berger (Berlinale 2017).jpg
Doğum tarixi 13 may 1941(1941-05-13)[1][2][3][…] (80 yaş)
Doğum yeri
Vətəndaşlığı
Fəaliyyəti aktrisa, kino prodüseri, kino aktrisası, teatr aktrisası
Fəaliyyət illəri 1955-ci ildən
Mükafatları Officer's Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany Bavarian Order of Merit
IMDb ID 0000919
Vikianbarın loqosu Vikianbarda əlaqəli mediafayllar

Senta Berger (13 may 1941[1][2][3][…], Vyana, Üçüncü Reyx[4]) — alman aktrisa.

Filmoqrafiyası[redaktə | mənbəni redaktə et]

  • 1957: Die unentschuldigte Stunde
  • 1957: Die Lindenwirtin vom Donaustrand
  • 1958: Der veruntreute Himmel
  • 1958: The Journey
  • 1959: Katja – Die ungekrönte Kaiserin (no acreditada)
  • 1960: Ich heirate Herrn Direktor
  • 1960: El buen soldado Švejk
  • 1960: O sole mio
  • 1961: The Secret Ways, de Phil Karlson y Richard Widmark (no acreditado)
  • 1961: Das Wunder des Malachias
  • 1961: Junge Leute brauchen Liebe
  • 1961: Eine hübscher als die andere
  • 1961: Immer Ärger mit dem Bett
  • 1961: Adieu, Lebewohl, Goodbye
  • 1961: Es muß nicht immer Kaviar sein
  • 1961: Diesmal muß es Kaviar sein
  • 1961: Ramona
  • 1962: Das Geheimnis der schwarzen Koffer
  • 1962: Frauenarzt Dr. Sibelius
  • 1962: Das Testament des Dr. Mabuse, de Werner Klingler
  • 1962: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes, de Terence Fisher
  • 1963: The Victors, de Carl Foreman
  • 1963: Kali Yug – Die Göttin der Rache
  • 1963: Kali Yug – Aufruhr in Indien
  • 1963: Jack und Jenny
  • 1964: Spion mit meinem Gesicht (The Spy With My Face)
  • 1965: Major Dundee, de Sam Peckinpah
  • 1965: The Glory Guys
  • 1965: Schüsse im Dreivierteltakt
  • 1966: Cast a Giant Shadow, de Melville Shavelson
  • 1966: Our Man in Marrakesh, de Don Sharp
  • 1966: The Poppy Is Also a Flower
  • 1966: Lange Beine – lange Finger
  • 1966: The Quiller Memorandum, de Michael Anderson
  • 1966: Operazione San Gennaro, de Dino Risi
  • 1967: Der grausame Job
  • 1967: Paarungen
  • 1967: The Ambushers
  • 1967: Eine Chance für den Playboy (A Thief Is a Thief)
  • 1967: Mit teuflischen Grüßen
  • 1968: Istanbul Express (telefilm)
  • 1968: Babeck (miniserie)
  • 1968: Geier können warten
  • 1969: So reisen und so lieben wir
  • 1969: De Sade de Cy Endfield y Roger Corman (no acreditado)
  • 1969: Les étrangers
  • 1970: Cuori solitari
  • 1970: Quando le donne avevano la coda, de Pasquale Festa Campanile
  • 1971: Wer im Glashaus liebt..., de Michael Verhoeven
  • 1971: Le saut de l’ange, de Yves Boisset
  • 1971: Roma bene, de Carlo Lizzani
  • 1971: Die Moral der Ruth Halbfass, de Volker Schlondorff
  • 1971: Der Geliebte der großen Bärin / Nur der Letzte kam durch
  • 1972: Toll trieben es die alten Germanen
  • 1972: Der scharlachrote Buchstabe, de Wim Wenders
  • 1973: Bisturi, la mafia bianca, de Luigi Zampa
  • 1973: Reigen
  • 1974: L'uomo senza memoria, de Duccio Tessari
  • 1975: MitGift, de Michael Verhoeven
  • 1975: Per Saldo Mord
  • 1976: La padrona è servita
  • 1976: Signore e signori, buonanotte
  • 1976: Das chinesische Wunder
  • 1976: Cross of Iron
  • 1977: Ritratto di borghesia in nero, de Tonino Cervi
  • 1980: Der Todesfahrer
  • 1982: Die weiße Rose (Co-Produktion)
  • 1983: Die Spider Murphy Gang (Produktion)
  • 1984–1986: Kir Royal (serie de televisión)
  • 1985: Killing Cars (auch Co-Produktion)
  • 1988/1989: Die schnelle Gerdi (TV-Reihe)
  • 1989: Das schreckliche Mädchen (Produktion)
  • 1990: Schlaraffenland (TV, Produktion)
  • 1994–1996: Ärzte (serie de televisión)
  • 1997: Lamorte (TV)
  • 1998: Mammamia (TV)
  • 1998: Liebe und weitere Katastrophen (TV)
  • 1998: Bin ich schön?
  • 1999: Mit fünfzig küssen Männer anders (TV)
  • 2000: Zimmer mit Frühstück (TV)
  • 2000: Trennungsfieber (TV)
  • 2000: Scharf aufs Leben (TV)
  • 2000: Probieren sie’s mit einem Jüngeren
  • desde 2002: Unter Verdacht (serie de televisión)
  • 2004: Die schnelle Gerdi und die Hauptstadt (TV)
  • 2004: Die Konferenz (TV)
  • 2005: Einmal so wie ich will (TV)
  • 2005: Emilia – Die zweite Chance (TV)
  • 2005: Emilia – Familienbande (TV)
  • 2006: Nette Nachbarn küsst man nicht (TV)
  • 2009: Schlaflos (TV)
  • 2009: Ob ihr wollt oder nicht
  • 2009: Frau Böhm sagt Nein (TV)
  • 2009: Mama kommt! (TV)
  • 2010: Satte Farben vor Schwarz
  • 2011: Liebe am Fjord

İstinadlar[redaktə | mənbəni redaktə et]

  1. 1 2 Senta Berger // Discogs (ing.) — 2000.
  2. 1 2 Senta Berger // filmportal.de — 2005.
  3. 1 2 Senta Berger // FemBio: Банк інформації про видатних жінок, Frauendatenbank, Банк данных о выдающихся женщинах
  4. 1 2 Almaniya Milli Kitabxanası, Berlin Dövlət Kitabxanası, Bavariya Dövlət Kitabxanası, Avstriya Milli Kitabxanası Record #122981367 // Ümumi tənzimləmə nəzarəti (GND) — 2012—2016.

Xarici keçidlər[redaktə | mənbəni redaktə et]